Unternehmensnews 2011

RAICO nimmt Erweiterung des Logistikzentrums in Betrieb

Gemeinsam mit Herrn Franz Pschierer (CSU), Staatssekretär im Bayerischen Finanzministerium, und Frau Heidemarie Zacher (SPD), stellvertretende Landrätin des Landkreises Unterallgäu, sowie weiteren Vertretern aus Politik und Wirtschaft nahmen die beiden Geschäftsführenden Gesellschafter der RAICO Bautechnik Rainer Vögele und Albert Inninger den Neubau des Logistikzentrums am Unternehmenssitz in Pfaffenhausen offiziell in Betrieb.

Einweihung Lagerhalle

Pünktlich zur Markteinführung des neuen und hochinnovativen Aluminium-Türsystems FRAME+ 75 D und damit zur Präsentation des Unternehmens als Komplettanbieter stehen dem Systemhaus zusätzliche 34.000 m³ Logistik- und Lagerfläche zur Verfügung.

„In den letzten Jahren haben wir uns konsequent vom Nischen- zum Komplett­anbieter am Markt entwickelt. Mit dem Ausbau unserer Kapazitäten und einem neuen Logistikkonzept schaffen wir einerseits zusätzlichen Raum für das neue und umfangreiche Produktsortiment und andererseits werden wir ab sofort schneller und flexibler auf die Anforderungen des Marktes reagieren können. Um das weitere Wachstum abbilden und absichern zu können, ist es für uns zwing­end notwendig, permanent in die Zukunft zu investieren und entsprechende Infrastrukturen im Unternehmen zu schaffen“, erläutern Albert Inninger und Rainer Vögele die strategische Bedeutung der Erweiterung des Logistikzentrums für das Unternehmen.