Unternehmensnews 2012

RAICO – Down under.

Große Aufmerksamkeit in Presse und auf dem Markt erzielte die RAICO Bautechnik bereits mit ihrem ersten Objekt in Australien. Das kürzlich neu errichtete Geschäftsgebäude  „Compass House“ in der Hauptstadt Canberra zählt zu den ersten Null-Energie-Bürogebäuden auf dem fünften Kontinent. Das Konzept und die Umsetzung mit dem THERM+ Aluminium-Fassadensystem von RAICO hat sich schon kurz nach der Eröffnung bewährt – sowohl als Bürogebäude wie auch als Vorzeigeobjekt, das zahlreiche Besucher anzieht.

„Die kompetente und erfolgreiche Umsetzung des Projektes mit Laros Technologies war für uns der Anstoß, in Zukunft gemeinsam intensiv den Markt in Australien und Neuseeland zu bearbeiten“, erläutert Wolfgang Elfner, Vertriebsleiter Export bei RAICO, den Abschluss der Vertriebskooperation mit Laros Technologies in Fyshwick, Australien.

Down under (von links nach rechts) Dr. Glen Johnston (CTO LAROS), Wolfgang Elfner (Vertriebsleiter Export RAICO), Hilton Fletcher (COO LAROS) und Dr. Andreas Luzzi (CEO LAROS).

Als früherer Direktor des schweizerischen Instituts für Solartechnik SPF und der regionalen Zertifizierungsstelle für Niedrigenergie-Gebäude Minergie verfügt der Geschäftsführer von Laros Technologies, Dr. Andreas Luzzi, über viel Erfahrung mit energetisch optimierten Gebäudehüllen. Dr. Andreas Luzzi: „ Wir waren sofort vom THERM+ Fassadensystem überzeugt, weil es einerseits eine umfassende thermische Trennung bietet und das sowohl bei Materialien wie Stahl und Holz, als auch bei Aluminium, und andererseits als Systemlösung bereits vollumfänglich für die direkte Integration von photovoltaischen und solarthermischen Solartechnikelementen funktioniert. Umso mehr freut es uns, dass wir ab sofort als exklusiver Vertriebspartner der RAICO Bautechnik für Australien und Neuseeland auftreten können.“

Weitere Informationen zu unserem neuen Vertriebspartner finden Sie unter www.laros.com.au.