Unternehmensnews 2012

Vorbereitung zum Bewerbungseinstieg

Die RAICO Bautechnik macht 34 Schülerinnen und Schüler „Fit für die Bewerbung“.

Wie bereits in den vergangenen Jahren nahm die RAICO Bautechnik GmbH erneut am bundesweiten Aktionstag „Fit für die Bewerbung“ teil. Dieses Angebot nahmen Schülerinnen und Schüler der Mittelschulen aus Mindelheim und Pfaffenhausen gerne an.

In verschiedenen Modulen wurden den angehenden Bewerbern der Ablauf, sowie die Vor- und Nachbereitung des Bewerbungsverlaufs mit Übungen und Beispielen veranschaulicht. Von der Stellensuche, über Telefonate und der Zusammenstellung der Unterlagen bis hin zum Bewerbungsgespräch wurden alle Schritte mit den Schülern besprochen und eingeübt. Die Führungskräfte und Auszubildenden der RAICO Bautechnik gaben außerdem Tipps zur passenden Kleidung und zum richtigen Zeitmanagement.

Wie in der Praxis wurden auch an diesem Tag Bewerbungsgespräche mit den einzelnen Schülern durchgeführt und anschließend beurteilt.

„Wir möchten die Angst vor der Bewerbung nehmen und die Jugendlichen bei ihrem Weg in den Beruf unterstützen“, erzählt Kathrin Wallner, Personalleiterin bei RAICO. Nicht nur die Schüler nehmen das Angebot gerne an, auch die Lehrer schätzen die Unterstützung von Unternehmensseite beim Thema Berufswahl.

Im Allgemeinen hat den angehenden Bewerbern der Austausch mit den Auszubildenden sehr weitergeholfen, da sie viel Erfahrung aus ihrer eigenen Bewerbungsphase weitergeben konnten.

Der Bewerbertag wurde 2005 vom Goinger Kreis als Initiative für Bewerbungseinsteiger eingeführt. Ziel des Goinger Kreises ist es, eine regelmäßige jährliche Veranstaltung durchzuführen, um überregional möglichst viele Jugendliche aus Mittel- und Realschulen zu erreichen. In diesem Jahr engagierten sich bundesweit 20 Unternehmen bei „Fit für die Bewerbung“. Als Mitglieder des Goinger Kreises gehören u.a. die Deutsche Bahn AG, Infineon AG und die Deutsche Bank AG zu den Initiatoren von „Fit für die Bewerbung“.