Unternehmensnews 2014

fensterbau frontale | Besucherrekord auf dem RAICO Messestand

Über 108.000 Fachbesucher informierten sich vom 26. - 29. März 2014 beim Messedoppel HOLZ-HANDWERK und fensterbau/frontale über die neuesten Entwicklungen in der Fenster- und Fassadenbranche. Mit 37.000 Besuchern am zweiten Messetag füllten soviele interessierte Gäste die Hallen wie noch nie in der Geschichte der Nürnberger Messe. Auch der RAICO Messestand konnte mit einem neuen Besucherrekord seine Anziehungskraft für Messebesucher aus aller Welt unter Beweis stellen. Eyecatcher war das neue Muster der Holzfassade mit motorischer Lüftungsklappe und dem passivhaus-zertifizierten Aluminiumfenster FRAME+ 90. Insbesondere bei Architekten und Planern stieß die funktionelle als auch farblich bestechende Kombination auf großes Interesse.

fensterbau frontale 2014 Panorama-Ansicht des RAICO Messestandes

Vertragsunterzeichnung mit Herrn Ni Shouqiang zur Ausweitung der Vertriebsaktivitäten mit Shunda-Moser

Als weiteres Highlight fand an den Messetagen die Vertragsunterzeichnung zur Ausweitung der vertrieblichen Zusammenarbeit mit dem langjährigen Partner Shunda-Moser statt. Herr Ni Shouqiang, Chairman der China International Window City sowie Herr Thomas Moser, Geschäftsführer der Shunda Moser Window & Door Co. Ltd. und die beiden Geschäftsführenden Gesellschafter der RAICO Bautechnik, Herr Vögele und Herr Inninger, unterschrieben in Anwesenheit von Presse und Kamerateam den Kontrakt. „Neben unseren Fassadensystemen können unsere chinesischen Partner jetzt auch die sich stetig steigernden Anforderungen des asisatischen Fenstermarktes bedienen“, erläutert Rainer Vögele. „Wir sehen die Ausweitung der Vertriebsaktivitäten als wichtigen Schritt in die Zukunft von RAICO, um unser notwendiges Umsatzwachstum zusätzlich sicher zu stellen“, freut sich auch Albert Inninger.

Herr Ni Shouqiang bei der Vertragsunterzeichnung

 Besuchen Sie uns auf Facebook!
Dort finden Sie eine
Bildergalerie mit Impressionen von der Messe.