Bänder und Schlösser

Die Anforderungen an Türbänder sind vielschichtig – aus ästhetischer sowie funktioneller Sicht. Die Beschläge des Türsystems FRAME+ 75 DI erfüllen diese auf hervorragende Weise. Sie bieten z.B. eine Vielzahl an Einstellmöglich­keiten. Es können sowohl hohe Flügelgewichte als auch hochwertige Bänder in Edelstahloptik realisiert werden.

Aufschraubband
 

Aufschraubband

  • Filigrane Formen durch optimierte Abmessungen.
  • Nach innen / außen öffnend.
  • Wahlweise Befestigung mit Ankerschraube oder Bandplatte.
  • Aluminium in großer Farbauswahl oder Edelstahloptik.
  • 2- und 3-teilige Ausführung.
  • Dreidimensionale Verstellung im eingebauten Zustand ohne Aushängen des Flügels.
  • Flügelgewichte bis 200 kg.

Rollenband
 

Rollenband

  • Profilangepasstes Band nach innen / außen öffnend.
  • Rahmenseitige Befestigung mit Direktverschraubung ohne Bandplatten.
  • Flügelseitige Befestigung über einen multifunktionalen Bandkörper mit integrierter Verstellung.
  • Aluminium in großer Farbauswahl oder Edelstahloptik.
  • Großzügiger mehrdimensionaler Verstellbereich im ein­­gebauten Zustand ohne Aushängen des Flügels. (Falz­luftver­stellung ± 2 mm, Höhenverstellung ± 3 mm)
  • Rationelle Fertigung durch vormontierte Bandteile.
  • Durch Materialoptimierung im 7 mm Dichtungsspalt wird eine sehr hohe Tragfähigkeit bis 250 kg ermöglicht.
  • Komplette Verstellung im Flügelbandteil mit integrierter, optischer Kontrolle der Bandposition.
  • Lieferbar auch als Edelstahlband mit hoher Tragkraft bis 250 kg.
  • Geprüfte Luftdurchlässigkeit der Klasse 3.

Schloss
 

Standardschloss nach innen/ nach außen

  • Standardisierte Profilbearbeitung für Schlösser und Schließbleche.
  • Fallen-/Riegelschloss.
  • Mehrfachverriegelung mit Rundbolzen oder Schwenkriegel.
  • Automatik-Verriegelung mit oder ohne motorischer Entriegelung.

Schloss
 

Notausgang-/Paniktürschloss

  • Notausgang und Paniktüren.
  • Geprüft nach DIN EN 179/1125 mit der Fähigkeit zur Freigabe.
  • Fallen-/Riegelschloss mit Wechselfunktion E.
  • Fallen-/Riegelschloss mit Umschaltfunktion B.
  • Einfach- und Mehrfachverriegelung.
  • Optionale Integration von E-Öffnern und Verschlussüberwachung möglich.
  • Automatische Standflügelverriegelung bei 2-flügliger Ausführung mit Voll- und Teilpanik.