Unternehmensnews 2012

Einer für alle....alle für einen!

So lautet das Motto der ersten „Mitarbeiter-Akademie“ bei der RAICO Bautechnik GmbH in Pfaffenhausen. Persönliches Engagement, Begeisterungsfähigkeit sowie menschliche und fachliche Kompetenz sind die Grundlagen des Erfolgs eines Unternehmens. Angesichts der schnellen Veränderungen unseres Arbeitsumfelds und der immer kürzeren Innovationszyklen wird die betriebliche Aus- & Weiterbildung ein Schlüsselfaktor für die Zukunft sein. Das erfolgreiche Personalentwicklung dabei keine Frage der Unternehmensgröße ist, beweist RAICO.

„Mit der Einführung der RAICO Mitarbeiter-Akademie wollen wir erreichen, dass jeder Mitarbeiter zum internen Wissens-Multiplikator wird. Jeder kann sein Wissen, dass er in seinem Arbeitsumfeld oder privat erworben hat, an die Kollegen weitergeben. Sei es durch eine Schulung, einen Workshop oder einen Vortrag.“, erklärt Kathrin Goos, Personalleiterin im Unternehmen.

Das der Bedarf an solchen Weiterbildungsinstrumenten gegeben ist, zeigt sich am Beispiel eines Mitarbeiters aus dem Vertrieb. Als Jugendlicher hat er eine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann im Unternehmen absolviert. So hatte er die Gelegenheit, verschiedenste kaufmännische Abteilungen kennen zu lernen. Bereits früh erkannte der Mitarbeiter sein Talent für den Verkauf. Wie bei vielen Unternehmen handelt es sich bei der Produktpalette von RAICO um technisch erklärungsbedürftige Produkte und die für den Vertrieb relevanten Fähigkeiten erlernt man nicht in der Berufschule. Der junge Mitarbeiter begleitete schon während seiner Ausbildung die Außendienstkollegen und arbeitet nach seiner Ausbildung zunächst im Innendienst, um die technischen Grundlagen der Produkte zu vertiefen sowie Erfahrungen in der Beratung zu sammeln. Bereits nach einem Jahr erhielt er die Möglichkeit, selbständig ein eigenes Gebiet zu übernehmen und konnte bereits die ersten Verkaufserfolge verzeichnen.

Die relevanten Fachkenntnisse in Fassadentechnik, Bauphysik sowie Kommunikations- und Präsentationstechniken erwirbt er unter anderem in der Mitarbeiter Akademie bedarfsgerecht von seinen Kollegen. „In den Köpfen der Kollegen steckt das Know-how unseres Produktportfolios und Dienstleistungsspektrums das wir brauchen, um gemeinsam erfolgreich zu sein.“, erklärt der Vertriebsmitarbeiter heute begeistert.

„Unsere Mitarbeiter haben das Gespür für Veränderungen am Markt und die Fähigkeit, darauf zu reagieren. Sie stehen im engen Kontakt mit den Kunden, erkennen ihre Bedürfnisse und setzen diese in innovative Produkte um. Ihr Wissen muss transparent gemacht werden“, sagt Rainer Vögele, Geschäftsführer des Unternehmens, der selber ein Seminar anbietet. Und das wirkt: „Nicht nur, dass unsere Mitarbeiter und Kollegen ihren Horizont erweitern, sie lernen sich auch untereinander und somit abteilungsübergreifend besser kennen und verstehen. Sie besuchen Seminare und können das Erlernte wirklich im Alltag umsetzen.“, erklärt Kathrin Goos.

Seit der Einführung der Mitarbeiter-Akademie im April diesen Jahres wurden bereits mehr als 60 Anmeldungen gezählt. „Personalentwicklung ist eine Investition in die Qualifikation unserer Mitarbeiter und somit eine wesentliche Investition in die Zukunft unseres Unternehmens.“, sagt Rainer Vögele stolz.