Zurück zur Übersicht

La Seine Musicale

Objekt Karte

Standort

Boulogne-Billancourt, Paris

Land

FR

Architekt

Shigeru Ban Architects Europe + Jean de Gastines Architectes

Verarbeiter

MTECH

Fassadenplaner

T/E/S/S

Fassadenfläche

4.000 m²

Bauherr

Bouygues Construction

Bauzeit

2013 – 2016

RAICO System

THERM+ H-I – Holzfassade

Baumaßnahme

Neubau

Kategorie

Kultur

Detailinformationen

Fotos: Laurent Blossier/Luc Boegly + Grazia

Nach drei Jahren Bauzeit eröffnet mit dem Pariser La Seine Musicale am 22. April 2017 einer der schönsten Musiktempel Europas. Den Blickfang des auf der Seine-Insel Ile de Seguin gelegenen Musikkulturzentrums bildet das „Auditorium“, ein Konzertsaal für 1.150 Zuschauer. Durch seine ungewöhnliche Muschelform dürfte es schon bald zum neuen Wahrzeichen des Pariser Bezirks Hauts-de-Seine werden.

Bronze Architects' Darling 2017 in der Kategorie „Bestes Referenzobjekt“