Zurück zur Übersicht

Leica Verwaltungsgebäude

Objekt Karte

Standort

Wetzlar

Land

DE

Architekt

Gruber + Kleine-Kraneburg Architekten

Verarbeiter

Hunsrücker Glasveredelung Wagener GmbH & Co. KG, Kirchberg

Fassadenfläche

Bruttogrundfläche: 30.000 m²; Bruttogeschossfläche (zwei bis vier Ebenen): 35.580 m²; Fassadenscheiben Erdgeschoss: 2,5 x 4,75 m

Bauherr

Leitz-Park GmbH, Wetzlar

Bauzeit

April 2012 bis März 2014

RAICO System

THERM+ A-I – Aluminiumfassade, THERM+ S-I – Stahlfassade

Baumaßnahme

Neubau

Kategorie

Büro und Verwaltung

Detailinformationen

Die Leica Camera AG kehrt zu ihren Wurzeln zurück – dorthin, wo vor 100 Jahren die Kleinbildkamera entwickelt wurde. In Wetzlar entstand der neue Firmensitz mit markanten, an die Fotooptik erinnernden Rundbauten. Für Glasfassaden und Glasdächer kamen die RAICO Systeme THERM+ S-I und A-I zum Einsatz. 

THERM+ S-I mit Flachpressleiste für 1.018 m² gebogene und 875 m² gerade Fassadenscheiben, THERM+ A-I für 450 m² Glasdach mit 2° Neigungswinkel, 240 gerade Scheiben und 52 Modellscheiben.    

Fotos: Leica Camera AG